11.Tag: – Zieleinlauf am CASINO Salzburg

Heute beginnt unsere letzte Etappe. Wir haben in einem neuen Aparthotel in Slowenien übernachtet. Bis zum Ziel sind es eine Grenzüberquerung nach Österreich und insgesamt knapp 2,5h Fahrzeit. Ein Whatsapp Aufruf führte uns zum Hangar 7 in Salzburg, wo wir uns allesamt zur gemeinsamen Einfahrt ins Ziel versammelt hatten. In einer Schlange fuhren wir die letzten 3

[Weiterlesen]11.Tag: – Zieleinlauf am CASINO Salzburg

10.Tag: Senj (HRV) – Jesenice (SLO)

Morgens sind wir in Richtung Ljubljana gestartet. Kurz vor der Grenze waren wir in Poreč Mittag essen. Poreč ist an der Westküste. Dann sind wir nach Slowenien rein gefahren an Ljubljana vorbei bis nach Jesenice. Das ist kurz vor der Grenze nach Österreich. Hier hatten wir ein super Appartement direkt im Zentrum der Stadt. Seit wir in Slowenien sind regnet es und es ist richtig kalt geworden.

[Weiterlesen]10.Tag: Senj (HRV) – Jesenice (SLO)

7.Tag: Ohrid (MKD) – Rijeka Crnojevica (MNE)

Am Morgen sind wir früh los gefahren. Schnell waren wir an der Grenze von Mazedonien nach Albanien. Die Straßen in Albanien sind sehr gut zu fahren und auch die Menschen sind nett. Albanien ist wunderschön, vor allem die Landschaft. Viel Grün und viele Berge. Dann sind wir nach Tirana gefahren, die Hauptstadt

[Weiterlesen]7.Tag: Ohrid (MKD) – Rijeka Crnojevica (MNE)

6.Tag: Pernik (BG) – Ohridsee (MKD)

Nach dem Frühstück sind wir los gefahren. Zwischenstopp war in Skopje in Mazedonien. Skopje ist eine wunderschöne Stadt bloß gestern hatte 33 °C als wir dort waren. An jeder Ecke gibt’s Restaurants und Souvenirshops. Die Mazedonier hab die alten und neuen Häuser so Hingebaut und kombiniert,

[Weiterlesen]6.Tag: Pernik (BG) – Ohridsee (MKD)