6.Tag: Pernik (BG) – Ohridsee (MKD)

Nach dem Frühstück sind wir los gefahren. Zwischenstopp war in Skopje in Mazedonien. Skopje ist eine wunderschöne Stadt bloß gestern hatte 33 °C als wir dort waren. An jeder Ecke gibt’s Restaurants und Souvenirshops. Die Mazedonier hab die alten und neuen Häuser so Hingebaut und kombiniert, dass es richtig hübsch aussieht. In Skopje gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die meisten sind alte und neue Brücken. Zum Schluss haben wir uns noch das Mutter Theresa Gedenkhaus angeschaut. Mutter Theresa ist in Skopje geboren. Dann sind wir weiter gefahren. Tolle Landschaft in Mazedonien. Am späten Nachmittag sind wir am Ohrid See bei unserem Campingplatz angekommen. Der See war so klar, dass man bis zum Grund schauen konnte. Ein paar kleine Fische waren auch drin. Viele andere Teams waren schon da oder kamen auch noch dazu. Alle haben gezeltet, außer wir, wir hatten ein cooles Zimmer.

Leave a Comment