8.Tag: Rijeka Crnojevica (MNE) – Krva (HRV)

8.Tag: Rijeka Crnojevica (MNE) – Krva (HRV)

Nach der Party am Abend sind wir früh los gefahren. In Budva waren wir in der Adria baden. Das Wasser ist richtig warm und es war wunderschön, bloß der Strand war ziemlich überfüllt. An einem Supermarkt haben wir angehalten um einzukaufen und zu essen. Dann ging’s weiter zur Grenze von Montenegro nach Kroatien. Dort haben wir eine halbe Stunde gebraucht. Von dort sind wir weiter nach Dubrovnik gefahren. Dann sechs Minuten durch Bosnien – Herzegowina. Am Abend waren wir auf einem Campingplatz in Krvavica direkt am Meer. Baden konnten wir leider wieder nicht, weil es zu kalt war.

[foogallery id=”4951″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.